Facelift – Gesichtsstraffung

Die individuellen Gesichtszüge einer Person können viel über Sie aussagen. Manche Veränderungen im Gesicht als Zeichen der Zeit betrachten wir jedoch unzufrieden als unpassend zu unserem Selbst. Durch abnehmende Elastizität und Spannung der Haut entsteht der Eindruck von einem Überfluss an Haut, in Form von hängenden Wangen, gesunkenen Augenbrauen oder einem faltigen Hals.

Diese Weichteilveränderungen können jedoch mit Hilfe der Gesichtsstraffung / eines Facelifts in Form einer Stärkung des Bindegewebes, sowie der Straffung der Gesichts- oder Halshaut beseitigt werden. Dabei entsteht kein oft befürchteter Masken-Effekt, noch wird Ihr individueller Gesichtsausdruck verändert. Vielmehr werden Ihre Gesichtszüge und Ihre Ausstrahlung frisch zum Vorschein gebracht.

Je nach Bedarf gibt es verschiedene Herangehensweisen im Rahmen eines Facelifts, wie zum Beispiel ein komplettes Facelift, in welches die Stirn, das ganze Gesicht und auch der Hals mit einbezogen ist, oder auch das sogenannte S – Lift, bei dem nur das Mittelgesicht und der Hals gestrafft werden. Darüber hinaus kann natürlich auch nur eine Halsstraffung oder ein Stirnlifting für sich allein durchgeführt werden.

Das operative Facelift für sich allein ändert prinzipiell nur etwas an der Menge Ihrer überschüssigen Haut und sorgt damit für ein strafferes Erscheinungsbild und repositioniert Gewebeanteile, wie z.B. abgesunkenes Fettgewebe, welches für die sogenannten Hängebäckchen verantwortlich ist, um Ihrem Gesicht wieder die jugendliche Form zurück zu geben. Viele Bereiche Ihres Gesichts, die jedoch von Volumenverlusten und Konturveränderungen, durch den Abbau von Knochen, Muskeln und Fettgewebe, gekennzeichnet sind, wie z.B. Schläfen, Stirn, Tränenrinnen, Wangen, Lippen, Kinn und die Kieferlinie können durch die alleinige Facelift – OP nicht die jugendliche Fülle zurück erlangen. Hier ist eine Behandlung mit unseren hochwertigsten Hyaluronsäuren und Radiesse (Calziumhydroxylapatit) unabdingbar und gehört zum goldenen Standard. Dies spiegelt letztlich das von Moghaddam & Groos entwickelte ganzheitliche Behandlungskonzept des MG – Facelift wieder.

Hier finden selbstverständlich auch alle weiteren Therapien wie Botox, Fadenlifting, Eigenbluttherapie (Vampirlifting), PlexR Plasmatherapie und Skinbooster ihre Berechtigung in der Anwendung, um Ihrem Gesicht ganzheitlich, insbesondere in Bezug auf die Hautqualität, einen Mehrwert zu bieten. Für die Schönheit und Gesundheit von innen bieten wir zudem unsere hochdosierte Infusionstherapie an.

Isolierte Bereiche, die nicht gänzlich durch ein operatives Facelift ausgeglichen werden können, sind hier die operative Oberlidstraffung und Unterlidstraffung.

Hyaluron in Bergisch Gladbach

Unsere Top Leistungen

Social Media

Jetzt Bewerten

Was unsere Kunden über uns sagen:

Unsere Moghaddam & Groos Awards:

Mein Erstes Mal bei einer Faltenbehandlung. Nettes Team und einfache Buchung über die Internetseite. Ich wusste nicht genau was ich haben wollte, mir war nur klar, dass diese Falten weg müssen. Ich wurde sehr gut beraten und bin trotz Angst am Anfang von dem Ergebnis begeistert.

Stephanie Thrakien

Ich war jetzt zum zweiten mal in der Praxis. Wie schon beim ersten Mal, super nette Ärzte. Auch das Ergebnis ist beim zweiten mal noch besser geworden.
Ich bin super zufrieden und kann die Praxis nur weiter empfehlen.
Daumen Hoch

Robert Sch

sehr gute umfangreiche und vor allen Dingen verständliche Beratung / Aufklärung. Die Behandlung durch Herrn Groos empfand ich als perfekt. Freundliches Team in einer absoluten Wohlfühl-Atmosphäre.
Vielen Dank – bis zum nächsten Mal

Günther Kreidl

Wir waren heute zum ersten Mal da, und haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. (Wir waren beim med. Moghaddam persönlich)
Die Beratung war sehr ausführlich und verständlich, und ich persönlich kann es nur weiter empfehlen, da ich selber definitiv noch mal hin gehen werde.

Tirosh Salih

Sehr zufrieden! Wurde von Dr. Moghaddam behandelt..Habe mich wohl gefühlt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Komme gerne wieder!

Olga Speiker

Sehr sympathischer Arzt, Dr. Moghaddam hat mich sehr ausführlich beraten, bin sehr zufrieden. Komme gerne wieder 🙂

Nuray Cakmak

Ein kompetenter Arzt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt und der einem das Gefühl vermittelt, bestens aufgehoben zu sein. Ein tolles Ergebnis im Anschluss an die Behandlung bestätigt dieses Gefühl absolut.

Sarah S

Excellente Beratung und Arbeit. Herr Groos nimmt sich sehr viel Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch. Er berädt den Patienten /Kunden individuell und empfiehlt, was gemacht werden kann. Es entsteht kein Druck oder Zwang, sich direkt vor Ort und Stelle für etwas zu entscheiden. Da ich positiv angetan war von der ausführlichen Beratung und ich ein gutes Gefühl hatte, entschied ich mich sofort für eine Behandlung. Glücklicherweise konnte die Behandlung direkt nach der Beratung erfolgen.

Mirja Henrich

Online Terminbuchung

Buchen Sie Ihren Beratungstermin jetzt ganz bequem online! Ein Beratungstermin schließt einen Behandlungstermin nicht zwingend aus.
Wenn Sie einen bestimmten Arzt Wunsch haben, bitte wir Sie diesen telefonisch zu vereinbaren unter: 022044047801

Anleitung zur Terminerstellung, -Änderung und -Stornierung

Sie wünschen, einen Termin online zu buchen, zu ändern oder zu stornieren? Mithilfe der auf unseren Website bereitgestellten Anleitung können Sie ganz einfach und bequem Ihre Termine verwalten. Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Button:

Zur Anleitung
Hyaluron in Bergisch Gladbach

Häufige Fragen zum Facelift

Verschiedene Arten des Facelifts lassen sich nach Anwendungsbereich und Verfahren unterscheiden. Es besteht die Möglichkeit das gesamte Gesicht oder einzelne Teilbereiche, wie Stirn oder Mittelgesicht, zu straffen. Durch die Rückverlagerung der betroffenen Gesichtspartien an ihre ursprüngliche Position entsteht die gewollte Glättung des Gesichts. Der Hautmantel wird dafür vom Gesicht angehoben und gleichmäßig geglättet und anschließend das überschüssige Gewebe entfernt.

Straffung des Stirnbereichs:
Durch die heutige Technik des endoskopischen Stirnlifts ist der früher erforderliche bogenförmige Schnitt nicht mehr notwendig. Lediglich versteckte, kleine Schnitte im Bereich des Haaransatzes erfolgen. Zusätzlich kann die Stirnmuskulatur abgelöst oder spezifische Falten verursachende Muskeln entfernt werden (z.B. bei einer klassischen Zornesfalte). Über diesen Zugang kann ebenfalls ein Lifting des Mittelgesichts erfolgen. Auch für die alleinige Milderung der Nasolabialfalte kann dieser Eingriff sinnvoll sein.

Gesichtsstraffung im Wangen- und Halsbereich:
Bei diesem Lifting wird zuerst die Haut abgelöst und gestraft und anschließend mit dem Unterhautbindegewebe genauso verfahren. Der Schnitt wird dabei in der Regel an der Schläfe gesetzt und führt entlang der Vorderseite des Ohres, um das Ohrläppchen herum und hinter der Ohrmuschel entlang nach oben bis zum Haaransatz. Ein zusätzlicher Schnitt an der Unterseite des Kinns kann bei der Hautstraffung des Halses erforderlich sein.

Eine gesamte Hautstraffung eignet sich weniger zur Entfernung bestimmter Falten, wie Krähenfüße an den Augen oder der Sorgenfalten auf der Stirn, sondern strafft die Konturen des Gesichts. Auch immer mehr jüngere Menschen, Frauen und Männer, entscheiden sich für ein Facelift, wobei der Eingriff in der Regel aufgrund einer Reduzierung der Alterserscheinungen im Gesicht durchgeführt wird und die meisten Patienten somit im Alter zwischen 40 und 60 sind.

Das Ergebnis des Eingriffs wird von individuellen Faktoren, wie Elastizität, Beschaffenheit und Dicke der Haut, bestimmt und ist somit von Person zu Person unterschiedlich. Jedoch wird Ihre Haut in einem intensiven Beratungsgespräch von uns ausführlich untersucht und es werden Ihre Erwartungen und medizinischen Möglichkeiten für die Gesichtsstraffung besprochen.

Je nach Ihren besprochenen Wünschen und der Technik des Facelifts dauert der Eingriff drei bis sechs Stunden. Dies geschieht unter Vollnarkose und ein kurzer Klinikaufenthalt von einem Tag ist erforderlich. Eine ambulante Operation ist nur in Einzelfällen bei örtlicher Betäubung möglich.

Die ersten zwei Tage nach der Operation wird ein Watteverband angelegt und mögliche Schwellungen und Hämatome klingen nach 8 bis 10 Tagen ab. In der Regel vergehen 3 bis 4 Wochen bis zu einer vollständigen Abschwellung des Gesichts. In den abgelösten Bereichen können leichte Verhärtungen entstehen, die jedoch nach einigen Wochen verschwinden. Diese sind fühlbar, jedoch weniger sichtbar. In der Regel gelten Sie nach ca. 10 Tagen wieder als salonfähig.

Die Behandlungskosten variieren je nach Behandlungsumfang. Sprechen Sie mit uns über Ihren Budgetrahmen, wir werden sicherlich Rücksicht darauf nehmen und Sie entsprechend beraten.